Schlagwort-Archive: Pinnacle Videospin

Eschweger Medienkompetenzreferendare erstellen einen Audioclip

Hier ein Beispiel aus der aktiven Arbeit in der Ausbildungsveranstaltung. Der (auch leicht lustige) Clip wurde mit einem MP3-Recorder (Edirol, hier geht aber auch ein Easy-Speak oder jedes andere Aufnahmegerät) aufgenommen und anschließend mit Audacity geschnitten. Die Hintergrundmusik („Noch-ein-Kurzer-869“ von Silentpower; „schulhofatmo-grundschule“ von Doppelohr) wurde bei Audiyou heruntergeladen. Viel Spaß beim Lauschen…
Wie man mit Audacity arbeitet, kann man erfahren, wenn man hier oder in das Bild klickt (Start des Download).
Bildschirmfoto 2013-10-27 um 17.03.44
Als einfaches Vieoschnitt-Programm empfehlen wir Pinnacle VideoSpin. Wie man dieses kleine Programm bedient erfährt man hier.
Pinnacle_VideoSpin
Moderation: Dirk Rudolph & Jörn E. von Specht
Advertisements

Download der Anleitungen

Liebe LiV,

wie versprochen finden Sie hier die Anleitungen zum Arbeiten mit Pinnacle Videospin und Audacity. Der Download startet mit dem Klick auf die nachfolgenden Dateien…

Zum Vertonen der Videodateien finden Sie auf dem Medienpädagogik-Praxis-Blog jede Menge Anregungen. Vergessen Sie dennoch bitte im Abspann nicht die Interpreten zu erwähnen. Besser ist besser.

Moderation: Arnold Molter & Jörn E. von Specht (Studienseminar GHRF Eschwege)