Schlagwort-Archive: LiV

AV Medienerziehung – Einführungssemster Mai 2012 – LiV Eschwege

Hallo liebe LiV am Studienseminar Eschwege,

herzlich willkommen zum Start der Ausbildungsveranstaltung Medien bzw. Medienerziehung. In den nächsten zwei Veranstaltungen (31. Mai und 14. Juni 2012) und in der Zeit zwischen diesen Settings werden wir, Arnold Molter, Dirk Rudolph und Jörn E. von Specht, Sie bei der Ausgestaltung der AV unterstützen und begleiten.

Auf diesem Blog bieten wir Ihnen eine umfassende Übersicht über alle möglichen Themengebiete, mit denen Sie sich auseinandersetzen können. Dazu schauen Sie sich bitte auf diesem Blog und den angebotenen Verlinkungen um.

Wir möchten Sie weiterhin bitten, sich untereinander abzusprechen und Gruppen nach ihren Interessenlagen zu bilden. Sollten Sie bereits Vorerfahrungen zu bestimmten Themenbereichen haben, so teilen Sie uns dies bitte mit.

Denken Sie bitte daran, dass zu viele kleine Gruppen eventuell nicht effektiv sind, da sie sich schlechter umfassend betreuen lassen.

Der nächste Schritt in unserem Ablauf wird sein, dass Sie sich zunächst Ihre Schwerpunkte suchen, Gruppen bilden und uns bitte bis zum 23. Mai Rückmeldung darüber geben. So können auch wir uns besser auf die Veranstaltung vorbereiten.Nutzen Sie dafür einfach und unkompliziert die zur Verfügung stehende Kommentarfunktion am Ende dieses Artikels.

An einer praxisnahen Umsetzung (WebQuest, Audio- und Videoclips erstellen; Soziale Netzwerke untersuchen usw. – Mischformen sind auch denkbar) ist uns gelegen.

Schön oder besser unterstützend wäre es, wenn Sie ihr eigenes Notebook bzw. andere Medien, welche Sie im Rahmen der AV nutzen können mitbringen.

Gibt es noch Fragen? Zögern Sie nicht.
 Somit werden Sie diese  AV mit hoffentlich guten Ergebnissen erfolgreich absolvieren. Also nur Mut und haben Sie Spaß!
 Wir freuen uns auf den Start der neuen AV und sind gespannt auf Ihre Arbeiten.

Gutes Gelingen! 

Herzliche Grüße aus Eschwege Dirk Rudolph, 
Arnold Molter & Jörn E. von Specht

Advertisements