Erste gemeinsame Veranstaltung der Seminarstandorte Kassel und Eschwege

PhotoFunia-1447709652

Liebe LiV am Studienseminar Kassel und der Außenstelle Eschwege, herzlich willkommen zum Start der Ausbildungsveranstaltung Medien bzw. Medienerziehung. In den nächsten zwei Veranstaltungen (19. November 2014 und 26.11.2015 oder 03.12.2015 je nach Absprache) und in der Zeit zwischen diesen Settings werden wir, Manuel Panow, Günter Opitz, Dirk Rudolph und Jörn E. von Specht Sie bei der Ausgestaltung der AV unterstützen und begleiten. Wir haben uns im Rahmen der Vollversammlung in der Luisenschule Kassel bereits kurz vorgestellt.

Am 19. November werden wir uns im Rahmen eines ganzen Tages mit den Schwerpunkten der Medienerziehung in der Lernwerkstatt Meinhard-Schule Grebendorf (http://www.meinhard-schule-grebendorf.de/) treffen und in verschiedenen Workshops arbeiten. Hierbei wird uns Frau Schiemann-Koch vom Medienzentrum Kassel unterstützen. Sie erhalten im Rahmen dieses Ganztages aus vier möglichen Workshops drei zu wählen.

 Zum Tagesablauf:

  • ab 8.30 Uhr – offener Anfang
  • 9.00 Uhr – Begrüßung in der Aula der Lernwerkstatt
  • bis 11.00 Uhr – Impulsreferat Aufgaben und aktuelle Tendenzen in der schulischen Medienerziehung; Vorstellung der Workshops durch die jeweiligen Leiter
  • 11.00 Uhr Einwahl in die Listen
  • ab 11.30 Uhr Workshop-Angebote mit kleinen Pausen
  • nach einer Abschlussreflexion werden wir gegen 16.30 Uhr den Tag beenden

Zu den Angeboten des zweiten Termins, es werden ebenfalls Workshops sein, wählen sie sich bitte an diesem Tag ebenfalls ein. Die verschiedenen Angebote und Inhalte stellen wir Ihnen im Folgenden vor. So können Sie sich bereits vorinformieren. Individuelle Schwerpunktsetzungen und Feinabstimmungen können dann in den Workshop-Gruppen erfolgen.

Workshop I: Günter OpitzArbeiten mit Interaktiven Whiteboards – Im Rahmen dieses Workshops werden Ihnen das Board, die spezifischen Bordmittel und der Mehrwert dieser Tafeln vorgestellt. Darüber hinaus lernen Sie Tools kennen, die Ihren Unterricht mit Hilfe dieser Tafeln bereichern.

Das Angebot richtet sich schwerpunktmäßig an alle LiV, die interaktive Tafeln an ihren Schulen haben oder interessiert an diesem Thema sind.

Workshop II: Manuel Panow – Tablet-Einsatz im Unterricht – Der Baustein zum Arbeiten mit dem iPad im schulischen Kontext soll die Sicht auf den Einsatz aus verschiedenen Perspektiven ermöglichen. Zum einen soll die Planung, die Vorbereitung und die Organisation beleuchtet werden, zum anderen soll es um die Verwendung von iPads durch Schülerinnen und Schüler gehen.

Für beide Einsatzgebiete sollen Beispiele und Apps vorgestellt und zum Teil ausprobiert werden.

Das Angebot richtet sich an alle LiV, die etwas über den Einsatz mobiler Endgeräte im Unterricht erfahren möchten.

Workshop III: Dr. Lars GillessenMedienpraxis konkret: Schülerpräsentationen zielsicher bewerten- Fast jede Unterrichtsstunde entwickelt medial gestützte Schülerpräsentationen in den verschiedensten Variationen. Seien es Referate, bunte Schülerplakate oder Power-Point-Präsentationen in den Projektprüfungen im Jahrgang 10. Die Frage, die sich hier immer wieder stellt, ist: Wie bewerte ich als Lehrerin oder Lehrer das Gezeigte? Der Workshop bietet den TeilnehmerInnen im Rahmen einer doppelten Vermittlungspraxis die Möglichkeit, die verschiedenen, unterrichtsrelevanten Aspekte für die gezielte Beurteilung von Schülerpräsentationen selbst zu erfahren und zu berücksichtigen. Dabei können sowohl Einzel- als auch Gruppenpräsentationen fokussiert werden. Darüber hinaus geht es darum, den eigenen, gestalterischen Blick im Rahmen eines Online- Kurses zum bewussten Einsatz von Typographie, Layout und Farbe als Basis einer erfolgreichen Präsentation zu schärfen, sodass am Ende des Workshops die zielsichere Bewertung von Präsentationen als kompetenzorientierte Schülerleistung stehen soll. Das Angebot richtet sich schwerpunktmäßig an die HR-LiV, ist aber ebenso offen für Grundschul- und Förderschul-LiV.

Workshop IV: Marc GötzeCyber-Mobbing in meiner Klasse – In diesem Workshop gehen wir den folgenden Fragen in einem ausgewogenen Theorie-Praxis-Verhältnis nach: Was ist Cyber-Mobbing?; Was kann Schule tun? – Was können wir Lehrerinnen und Lehrer dafür tun?; Was kann man tun, wenn man selber davon betroffen ist? Und… Was sagt das Gesetzt?

Das Angebot richtet sich schwerpunktmäßig an die HR-LiV, ist aber ebenso offen für Grundschul- und Förderschul-LiV.

Workshop V: Jörn E. von Specht & Dirk RudolphAudio- und Videoclips kinderleicht erstellen – Anknüpfend an das Workshop-Angebot vom 3.12.2015 (NEU) bieten wir Ihnen die Möglichkeit eigene Produkte schülernah zu erstellen. Entsprechend ihren Vorerfahrungen und Ansprüchen stellen wir uns auf ihre Wünsche ein… eigene Ideen sind herzlich willkommen…

Das Angebot richtet sich an LiV aller Schulformen.

Zusätzlich zu unserem Angebot bieten wir Ihnen im Netz unter https://avmedienerziehung.wordpress.com neben einer umfassenden Übersicht über die Inhalte auch aktuelle Tendenzen der Medienerziehung im schulischen Kontext sowie Ergebnisse und Produkte aus verschiedenen Veranstaltungen mit LiV. Viel Spaß beim Stöbern.

Ein kleines Intro zur Veranstaltung können Sie sich, wenn Sie mögen unter dem folgenden Link https://www.youtube.com/watch?v=rW6I088SqJ0 anschauen.

Wenn Sie bereits über spezielle Kenntnisse auf dem Gebiet der Medien haben, so bringen Sie diese mit in die Veranstaltung ein. Es ist auch durchaus von Vorteil, wenn Sie eigene Geräte (Kameras, Tablets, Notebooks mit Software, etc.) mit in die Veranstaltung bringen. An einer praxisnahen Umsetzung (Workshop-Charakter) der Veranstaltung ist uns sehr gelegen. Also, es darf jede Menge „digital gebastelt“ werden.

Gibt es noch Fragen? Zögern Sie nicht. Somit werden Sie diese  AV mit hoffentlich guten Ergebnissen erfolgreich absolvieren. Also nur Mut und haben Sie Spaß!
Wir freuen uns auf den Start der neuen AV in diesem Semester und sind gespannt auf Ihre Arbeiten.

Gutes Gelingen!

Herzliche Grüße aus Kassel und Eschwege – das V-ME-Team

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s