Erste Videoproduktion

Hier finden Sie die erste gemeinsame Videoproduktion der LiV am Studienseminar Eschwege. Der Film entstand während der Sitzung und wurde von den LiV gedreht und im ersten Durchlauf mit Pinnacle Videospin geschnitten. Die Postproduktion (mit iMovie) wurde im Nachgang in der unterrichtsfreien Zeit vorgenommen.

Moderation: A. Molter & J. E. v. Specht (StS GHRF Eschwege)

Advertisements

3 Antworten zu “Erste Videoproduktion

  1. Cooles Experiment: ich hätte nicht den Mut das als Experiment „live“ im Unterricht vorzuführen! – Euer Schaustück ist die Rettung dieses schönen Versuchs.
    Otto- Normal würde vielleicht eine Deutung fehlen, im Unterricht aber wäre das der Beginn für … alles Möglich eben.

  2. Das funktioniert ja super bei euch!!Musik ist toll, klappt das mit jedem Wein, muss es ein Roter sein?! Werd ich gleichmal zu Hause ausprobieren…

  3. Hallo, nun Rotwein eignet sich halt von daher gut, dass man ihn gut sehen kann…. Weißwein ist da eher ungünstig und andere Farben stehen einem dann nicht umfänglich zur Verfügung 😉 … aber mit Glühwein geht es nicht… das haben wir probiert…. es ist halt eine Frage der Dichte (upps, jetzt ist die Lösung des Experimentes verraten…) Viele Grüße aus Eschwege

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s